Am 30.11.2020 um 6:16 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mittenaar zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Bicken alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Rauchmelder in einer Fabrikhalle ausgelöst haben. Die weitere Erkundung ergab, dass eine Maschine für die Trocknung von Furnier brennt. Mitarbeiter des Betriebs hatten bereits damit begonnen den Trockner zu löschen, diese Maßnahmen wurden durch zwei Trupps der Feuerwehr unter Atemschutz fortgeführt. Anschließend wurde die Halle umfangreich gelüftet und die Maschine mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Alarmierte Kräfte:

  • Mittenaar 01&02
  • LF 20/16 Bicken
  • LF 10/KatS Bicken
  • Gerätewagen Bicken
  • ELW 1 Ballersbach
  • TSF-W Ballersbach
  • TSF-W Offenbach
  • MTW Offenbach

Einsatz 24/2020 „BMA – Maschinenbrand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.