Am 24.09.2020 um 18:41 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mittenaar zu einem Verkehrsunfall nach Bicken alarmiert . Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass keines der beiden Autos brannte. Wir sicherten die Unfallstelle ab und betreuten die verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Außerdem stellten wir den Brandschutz sicher und leuchteten die Einsatzstelle aus.

Alarmierte Kräfte:

  • Mittenaar 01&02
  • LF 20/16 Bicken
  • LF 10/KatS Bicken
  • ELW 1 Ballersbach
  • TSF-W Ballersbach
  • TSF-W Offenbach
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Abschleppdienst
Einsatz 21/2020 „PKW-Brand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.