Am 03.06.17 um 12:34 Uhr wurde die Feuerwehr Bicken zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall auf die B255 alarmiert. Vor Ort wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Im Laufe des Einsatzes musste ein Landeplatz für einen Rettungshubschrauber vorbereitet werden. Einsatzende war um 14 Uhr.

Alarmierte Kräfte:

  • Mittenaar 01 & 02
  • LF 20/16 Bicken
  • LF 10 KatS Bicken
  • Gerätewagen Bicken
  • ELW 1 Ballersbach
  • 4 Rettungswagen
  • 2 Notarzteinsatzfahrzeuge
  • 1 Rettungshubschrauber
  • Polizei
  • Straßenmeisterei
  • Abschlepper

Mittelhessen.de berichtet ebenfalls über den Einsatz:

Frontalcrash auf der B 255 bei Ballersbach: Zwei Schwerverletzte

 

Einsatz 14/2017 „Verkehrsunfall“

Ein Kommentar zu „Einsatz 14/2017 „Verkehrsunfall“

  • 3. Juni 2017 um 16:31
    Permalink

    Ich wünsche allen Betroffenen eine gute und schnelle Genesung

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.