Am 30.01.2021 um 8:38 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mittenaar zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Bicken alarmiert. Vor Ort brannte ein großer Haufen Rindenmulch. Aufgrund der Größe musste der Haufen auseinandergebreitet und aufwendig abgelöscht werden. Mehrere Trupps unter Atemschutz löschten das Feuer von verschiedenen Seiten. Mit Hilfe eines Radladers des Betreibers, kamen wir auch an die letzten Glutnester heran. Abschließend wurde mit einer Wärmebildkamera noch einmal alles kontrolliert.

Alarmierte Kräfte:

  • Mittenaar 01&02
  • LF 20/16 Bicken
  • LF 10/KatS Bicken
  • Gerätewagen Bicken
  • ELW 1 Ballersbach
  • TSF-W Ballersbach
  • TSF-W Offenbach
  • MTW Offenbach
Einsatz 1/2021 „Unklare Rauchentwicklung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.