Wir sagen vielen Dank an Timo!

Nach über 20 Jahren bei der Jugendfeuerwehr verlässt er das Team der Jugendwartinnen und Jugendwarte. Lange Zeit war er Gemeindejugendwart:
2017 legte er den Grundstein für die Zusammenlegung der Jugendfeuerwehren Ballersbach, Bicken und Offenbach. Damit schuf er eine zukunftsfähige Jugendfeuerwehr, die hoffentlich noch sehr lange besteht. Durch die Zusammenlegung der Jugendfeuerwehr schaffte er einen weiteren Schritt in die richtige Richtung – eine gemeinsame Freiwillige Feuerwehr Mittenaar!
Lange leitete er das zusammengesetzte Betreuer-Team der Jugendfeuerwehr aus den verschiedenen Ortsteilen. Wir möchten Danke sagen und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Bei der Jahreshauptversammlung 2020 trat Timo Schmahl nicht mehr an und Manuel Görzel wurde als neuer Gemeindejugendwart gewählt. Wir wünschen dem neu Gewählten alles Gute und hoffen, dass er die erfolgreiche Arbeit von Timo Schmahl fortsetzten kann.

Von Links: Bürgermeister Markus Deusing, Ehemaliger Gemeindejugendwart Timo Schmahl, Kreisbrandinspektor Rupert Heege (Bild wurde vor Corona aufgenommen)
Timo Schmahl verlässt die Jugendfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.