Am 05. März 2019 um 7:41 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Mittenaar zu einem Schwelbrand nach Ballersbach in einen Gewerbebetrieb alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Motor einer Förderschnecke heißgelaufen ist und es dadurch zu einem Brand kam. Durch drei Trupps unter Atemschutz wurde die Förderanlage und das Förderband zum Spänesilo leergeräumt und abgelöscht. Schließlich wurde mit Hilfe der Wärmebildkamera der Bereich um die Anlage nach Glutnestern abgesucht. Nach ca. 2 Stunden konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

Im Einsatz waren:

  • Mittenaar 01 & 02
  • LF 20/16 Bicken
  • LF 10/KatS Bicken
  • Gerätewagen Bicken 
  • TSF-W Ballersbach
  • Einsatzleitwagen Ballersbach
  • TSF-W Offenbach
  • MTW Offenbach
  • Rettungsdienst mit Rettungswagen
  • Polizei

Einsatz 5/2019 „Feuer 2 – Schwelbrand”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.