Am 8.12.2018 um 10:26 Uhr wurde die Feuerwehr Bicken zu einer angeblichen Verpuffung an einem Heizkessel alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Sicherheitsventil des Heizkessels angesprochen hatte. Wir haben die Wasserzufuhr ins Haus geschlossen und den Wasseraustritt gestoppt.

Alarmierte Kräfte:

  • Mittenaar 01 & 02
  • LF 20/16 Bicken
  • LF 10/KatS Bicken
  • Gerätewagen Bicken


Einsatz 31/2018 „Hilfeleistung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.