Schon seit dem 20. Juli sind die Staffelhölzer der Feuerwehr Wolfhagen in Nordhessen unterwegs: Mit der Aktion sollen Spenden für die Flutopfer vom 14./15. Juli gesammelt werden. Der Förderverein der Feuerwehr Wolfhagen hat die Aktion initiert und will die Spenden unbürokratisch und in voller Höhe zu den Geschädigten der Flut bringen. “Nordhessen radelt für die Flutopfer” heißt die Aktion- reicht aber längst über Nordhessen hinaus.

Letzte Woche hat Markus Schlaudraff die Aktion nach Herborn gebracht, nachdem dort alle Ortsteile abgefahren wurden, gelangte das Staffelholz am Donnerstag zu uns nach Mittenaar. Vermutlich am Sonntag wird das Staffelholz dann an die nächste Feuerwehr übergeben.

Helft mit, unterstützt die Aktion! Alle Informationen zur Aktion und dem Spendenkonto findet ihr auf de Flyer der Feuerwehr Wolfhagen.

Ihr wollte mitmachen und das Staffelholz als nächstes weitertragen? Dann meldet euch bei uns!

Tobias Gabriel (Hinter der Kamera) und Kay-Uwe Holzapfel von der Feuerwehr Herborn-Seelbach brachten das Staffelholz nach Mittenaar

“Nordhessen” radelt für die Flutopfer – Wir sind dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.