Am Samstag stand wieder eine Jugendfeuerwehr-Übung auf dem Plan. Diesmal gab es sogar eine Besonderheit: 4 Kinder aus der Minifeuerwehr sind mittlerweile mindestens 10 Jahre alt und können somit in die Jugendfeuerwehr wechseln. Zur Feier des Tages gab es neben einer Urkunde gleich noch eine kleine Übung mit echtem Feuer. Das hatten unsere Kleinen natürlich schnell unter Kontrolle! 🙂

Bei der Hitze durfte der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen, und so blieb bei der anschließenden Wasserschlacht wirklich niemand trocken :-))

Minis wechseln in die Jugendfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.